Logo Bürger.Courage e.V.title image
Sie sind hier: Presse > Bürger.Courage in der Presse

Bürger.Courage in der Presse

 

Projekt "Unsichtbare Regeln"

 DNN

 13. Februar 2013

DNN

DNN

 

Bürger.Courage e.V. unterstützt breites Bündnis des Protests gegen NPD-Veranstaltungsreihe (November 2012)

 

DNN

 

Projekt "Sind sie nützlich" (September 2012)

Sächsische Zeitung

 

Wochenkurier

 

BILD

 

MDRFigaro: "Sind sie nützlich?"

 

 Donaukurier: "Sind sie nützlich"

 

 Radio Dresden: "Provokative Kunst gegen soziale Ausgrenzung"

 

 DNN online: "Politische Installation soll zum Nachdenken anregen"

 

BILD online: "Was ist das für ein neues AMT in der Hauptstraße"

 

 

10.02.2012: "Dresden vor Gedenktag am 13. Februar" (dnn-online.de)
Rechte Aufmärsche und Gegendemonstrationen überschatten jährlich den Gedenktag. Mit Blockaden verhinderten tausende Demonstranten 2010 und 2011 Neonazi-Aufmärsche.

  Link

 

 

18.11.2011: "Nazi-Killer von Zwickau: Tillich will nichts sagen" (sz-online.de)
Während die Morde der Zwickauer Nazi-Terrorzelle ganz Deutschland erschüttern, ist von der sächsischen Regierung so gut wie nichts zu hören.

  Link zum Artikel

 

Bürger.Courage in der SZ "Stadt sucht Konzept gegen Gewalt" (Februar 2011)

2011-02-23_SZ_Konzept_gegen_gewalt.pdf

 

Pressespiegel zum 19. Februar 2011

presse1902.pdf

Pressespiegel zum 13. Februar 2011

presse1302.pdf

 

Bürger.Courage in der adrem "Stille Ketten versus kalte Blockaden"

110211_artikel_adrem.pdf

 

Bürger.Courage in DNN "Stadt und Land agieren konzeptlos"

110209_artikel_dnn.pdf

Bürger.Courage bei DresdenEins "Bürger.Courage unterzeichnet Appell an Staatsregierung"

2010-22-11_DresdenEins_Appell.pdf

 

Bürger.Courage in der SZ "Vom traurigen Ende einer Preisverleihung"

2010-11-11_SZ_Demokratiepreis.pdf

 

Projekt »Aktionskübel zum BC-Geburtstag«

Blumentöpfe gegen Rechts.pdf (*pdf, 781KB)
Mopo Dresden, 24. August 2010

Projekt »18 Stiche«

Radiobeiträge:
18 Stiche in Dresden.mp3 (*mp3, 2,1 MB)
DLF, 11.August 2010


Fernsehbeiträge:
Mahnmale für Marwa El Sherbini geschändet
MDR

Mahnmal für Marwa El-Sherbini am Hauptbahnhof Dresden aufgebaut
Dresden Fernsehen

Stelen-Stopp: Kunstinstallation "18 Stiche" vor dem Aus
3Sat


Presseartikel:

2010-07-28_Neue_rheinische_Zeitung_Marwa.pdf (*pdf, 308KB)
Neustadt Zeitung, 08. August 2010

Vier Messerstiche für die Neustadt.pdf (*pdf, 308KB)
Neustadt Zeitung, 08. August 2010

Das Nacht-und-Nebel-Prinzip.pdf (*pdf, 65KB)
Sächsische Zeitung , 07. August 2010

Couragierte Bürger und betrunkene Punker.pdf (*pdf, 98KB)
Frankfurter Rundschau, 06. August 2010

Betrunkene Jugendliche werfen Messer-Skulptur um (*pdf, 74KB)
Sächsiche Zeitung, 06. August 2010

Respektlose, dumme Jungs (*pdf, 59KB)
Sächsiche Zeitung/Kommentar, 06. August 2010

Streit um Mahnmal für Marwa (*pdf, 76KB)
taz, 06. August 2010

Betrunkene Jugendliche werfen Messer-Skulptur um (*pdf, 26KB)
Sächsische Zeitung, 06. August 2010

Zwei Jugendliche bei Attacke auf Mahnmal gefasst.pdf (*pdf, 156KB)
SZ Online, 05. August 2010

Das Brachiale ist gewollt.pdf (*pdf, 76 KB)
Säcsische Zeitung, 05. August 2010

نصب مروة الشربيني ضحية حيادية Ø (*pdf, 106KB)
Deutsche Welle/arabische Redaktion, 04. August 2010

Marwa wieder beschädigt.pdf (*pdf, 202 KB)
taz, 04. August, 2010

Kunst-Aktion für ermordete Ägypterin soll vorzeitig beendet werden (*pdf, 74 KB)
Freie Presse, 03. August 2010

Denkmale für ermordete Ägypterin zerstört.pdf (*pdf, 78KB)
SZ, 24. Juli 2010

Tagtägliche Messerstiche.pdf (*pdf, 46 KB)
Neues Deutschland, 24. Juli 2010

Dresden: Anschlag auf Mahnmal.pdf (*pdf, 90 KB)
Nürnberger Nachrichten, 24. Juli 2010

Unbekannte zerstören Marwa-Denkmal.pdf (*pdf, 65 KB)
BILD, 23. Juli 2010

Kunstaktion zur Erinnerung an ermordete Ägypterin beschädigt (*pdf, 52 KB)
SZ Online, 23. Juli 2010

Unbekannte zerstören Denkmal für Marwa al-Schirbini.pdf (*pdf, 13 KB)
Spiegel Online, 23. Juli 2010

Unbekannte zerstören zwei Betonstelen des Projekt 18 Stiche (*pdf, 73KB)
DNN Online, 23. Juli 2010

Unbekannte demolieren Denkmal.pdf (*pdf, 88KB)
n-tv, 23. Juli, 2010

Vandals Damage Memorial to Egyptian Woman Killed in Germany (*pdf, 62KB)
New York Times, 23. Juli 2010

Marwa El-Sherbini: Erinnerungsstelen.pdf (*pdf, 67KB)
MDR, 23. Juli 2010

مجهولون يدمرون ثلاث قطع من النصب (*pdf, 90KB)
Masrawy.com, 23.Juli 2010

Ermordete Ägypterin in Dresden.pdf (*pdf, 104KB)
Hamburger Abendblatt, 23. juli 2010

Polizei ermittelt nach Sachbeschädigung an Kunstinstallation (*pdf, 71KB)
Freie Presse, 23. Juli 2010

Kunstinstallation zur Erinnerung an ermordete Ägypterin attackiert (*pdf, 44 KB)
ddp, 22. Juli 2010

Gedenken an Ägypterin.pdf (*pdf, 44 KB)
Mitteldeutsche Zeitung, 2. Juli 2010

Gedenken an tote Ägypterin.pdf (*pdf, 60KB)
Freie Presse, 2. Juli 2010

Nach dem Marwa-Mord: Es ist nicht alles in Ordnung.pdf (*pdf, 137 KB)
News.de, 01. Juli 2010

Dresden erinnert an Marwa El-Sherbini.pdf (*pdf, 142 KB)
MDR Sachsen, 1. Juli 2010

Ein Jahr nach dem Mord in Dresden.pdf (*pdf, 101 KB)
FAZ, 01. Juli 2010

Wir nehmen den Auftrag mit, gegen Hass und Intoleranz (*pdf, 70 KB)
Bündnis für Toleranz, 01. Juli 2010

18 Messer aus Beton erinnern an Ermordung.pdf (*pdf, 125 KB)
3Sat Online-Beitrag, 01. Juli 2010

Dresden gedenkt der ermordeten Marwa El-Sherbini.pdf (*pdf, 122 KB)
Welt Online, 01. Juli 2010

Tödliche Stiche im Dresdner Gerichtssaal.pdf (*pdf, 32 KB)
ap, 30. Juni 2010

Kunstinstallation 18 Stiche erinnert an ermordete Ägypterin.pdf (*pdf, 45 KB)
ddp, 29. Juni 2010

Neue-Weiße-Rose-Kunstinstallationen »Deutschlandtafel« und »Widerstandspacours«

Nachdenken und locker bleiben.pdf (*pdf, 176 KB)
Campuszeitung der TUD CAZ, Ausgabe 110, 7.-20. Juni 2010

Kunstinstallationen gegen Rassismus.pdf (*pdf, 192 KB)
Campuszeitung der TUD CAZ, Ausgabe 110, 7.-20. Juni 2010


»Polizei sucht Zeugen für Schmierereien«

Polizei sucht Zeugen für Schmierereien (*pdf, 5 KB)
Sächsische Zeitung, 12. November 2009

»Café International«

» Dresden ist bunt: Café International feiert Multikulti-Fest mit Tanz und Musik« (*pdf, 80KB)
Sächische Zeitung, 20. April 2009

»Aktiv für Demokratie und Toleranz«


»Auszeichnung für den Dresdner Verein Bürger.Courage« (*pdf, 80KB)
Sächsische Zeitung, 20. April 2009

»Dresdner Bürgerinitiative mit Preis ausgezeichnet« (*pdf, 26KB)
Dresden Fernsehen, 16. April

»Preise für kluge Projekte gegen Rechtsextremismus« (*pdf, 25 KB)
BILD, 31. März 2009

»... Toleranz-Projekte ausgezeichnet« (*pdf, 781 KB)
Lausitzer Rundschau, 31. März 2009


Berichte und Kommentare zum 13. und 14. Februar 2009

»Polizei leitet mehr als 100 Strafverfahren ein« (*pdf, 84 KB)
MDR Sachsenspiegel, 16. Februar 2009

»Proteste gegen Rechts« (*pdf, 60 KB)
Freie Presse, 15. Februar 2009

Proteste gegen Rechts (*pdf, 62 KB)
Charivari München Hit-Radio, 14. Februar 2009


Bürger.Courage e.V.

»Couragierte Bürger gegen Rechts« (*pdf, 294 KB)
Sächsische Zeitung, 4. Januar 2009


Aktionen zum 13. Februar 2009

»Auch Orosz plant Initiative zum 13. Februar« (*pdf, 19 KB)
Sächsische Zeitung, 15. November 2008

»Frage nach der Schuld stellen« (*pdf, 44KB)
taz, Interview vom 14. November 2008

»Wer am 14. Februar demonstriert« (*pdf, 1,61 MB)
Sächsische Zeitung, 12. Februar 2009


Kunstprojekt "Wehret den Anfängen"

»Ett annat Dresden« (*pdf, 869 KB)
Sydsvenska dagbladet, 23. November 2008

»Probestehen für einen Schilderwald gegen rechts« (*pdf, 20 KB)
Sächische Zeitung, 7. November 2008


Nach dem Brandanschlag ...

»Es geht weiter: Händler will heute wieder öffnen« (*pdf, 34 KB)
Sächsische Zeitung, 15. August 2008

 

Aktion zum 75. Jahrestag
der Bücherverbrennung in Dresden

»Schmöckern gegen das Vergessen« (*pdf, 2,5 MB)
Dresdner Morgenpost, 11. Mai 2008

 

Ausstellungsprojekt »Hotel Migration«

»Check-in im Hotel Migration« (*pdf, 404 KB)
Dresdner Campuszeitung, 14. April 2008

 

»Emigrieren Sie! Nach Dresden?« (*pdf, 1,72 MB)
Dresdner Neueste Nachrichten, 17. April 2008

 

»Fremdenführer mit deutscher Staatsbürgerschaft« (*pdf, 3,14 MB)
Sächsische Zeitung, 19. April 2008

 

»Hotel-Migration auf argentinisch: molde.com« (*pdf, 118 KB)
molde.com, 30. September 2008

 

Verein des Jahres 2007
der Ostsächsischen Sparkasse

»Dresdner für ihre Arbeit in Vereinen ausgezeichnet« (*pdf, 33 KB)
Sächsische Zeitung, 10. April 2008

 

»Couragiert und beherzt« (*pdf, 360 KB)
Canaletto, Ausgabe Juni 2008

 

Verleihung des Regine-Hildebrandt-Preises 2007

»Zwei Preise in nur einem Jahr« (*pdf, 300 KB)
Sächsische Zeitung, 02. Oktober 2007

 

Kunstprojekt »SICHER aus gutem Grund«

Bürger.Courage auf Prager Straße
Dresden Fernsehen, 26. September 2007

 

Zum gescheiterten Forum gegen Rechts in Dresden Pappritz

»Nach Aussprache im Rat: Kritik an Hochland-CDU« (*pdf; 10 KB)
Sächsische Zeitung, 20. September 2007

 

Bürger.Courage äußert sich zum
brutalen Überfall auf Inder in Mügeln

Interview mit Christian Demuth (*mp3; 4 MB)
Bayern2Radio, 20. August 2007

 

»Nach der Hetzjagd auf acht Inder während eines Stadtfestes in Mügeln kritisiert der Verein "Bürger.Courage" in Sachsen eine "Strategie des Verschweigens".« (*pdf; 11 KB)
www.thueringer-allgemeine.de, Bericht zum Geschehen am 20. August 2007

 

Überfall in Mügeln: Polizei sieht keinen rechten Hintergrund – Bürgermeister: Keine Neonaziszene – Milbradt informiert sich vor Ort (*pdf; 76 KB)
ddp-Meldung, 20. August 2007

 

»Dresdner Verein kritisiert "Strategie des Verschweigens"« (*pdf; 8 KB)
www.radiodresden.net, 20. August 2007

 

»Polizei: Kein rechtsradikaler Hintergrund für Gewalt in Mügeln« (*pdf; 88 KB)
www.lr-online.de, 20. August 2007

 

»Rechtsextremismus? Bei uns doch nicht...« (*pdf; 13 KB)
www.ksta.de, 20. August 2007

 

»Ermittlungen nach Hetzjagd auf Inder« (*pdf; 123 KB)
www.tagesschau.de, Bericht zum Geschehen am 20. August 2007

 

»Sorge und Bestürzung nach Hetzjagd im sächsischen Mügeln« (*pdf; 90 KB)
www.dnn.de, 20. August 2007

 

Preisverleihung »Aktiv für Demokratie und Toleranz«

»Wer steht auf im Bus« (*pdf; 565 KB)
SAX – Das Dresdner Stadtmagazin, Interview im Juli 2007

 

»Gesicht zeigen für eine Vision« (*pdf; 184 KB)
Sächsische Zeitung, 10. Juli 2007

 

»Harte Worte zum Demokratie-Festakt« (*.pdf; 10 KB)
Sächsische Zeitung (Pirna), 11. Juli 2007

 

Aktionen zum 13. Februar 2007

»Gedenken heißt, gegen Nazis sein« (*pdf, 288 KB)
Sächsische Zeitung, 14. Januar 2007

 

»13. Februar 2007: Dresden, Geh Denken« (*pdf, 119 KB)
ad rem – Unabhängige Hochschulzeitung in Sachsen, 7. Februar 2007

 

»Farbe bekennen gegen braunen Spuk« (*.pdf, 263 KB)
Sächsische Zeitung, 8. Februar 2007

 

»Gegenseitige Blockade droht« (*pdf, 261 KB)
Sächsische Zeitung, 10. Februar 2007

 

»Trauer, Gedenken und Zeichen gegen Rechts« (*jpg, 3 MB)
Dresdner Neueste Nachrichten, 10. Februar 2007

 

»Mit Straßentheater gegen den Rechtsextremismus« (*pdf, 157 KB)
Morgenpost Dresden, 7. Februar 2007

 

»Weiße Schminke gegen das Vergessen« (*pdf, 11 KB)
SZ-Online, 9. Februar 2007

 

»Theater erinnert an Bombennacht« (*pdf, 251 KB)
Morgenpost Dresden, 11. Februar 2007

 

Bildnachricht zum Straßentheater (*pdf, 224 KB)
Sächsische Zeitung, 12. Februar 2007

 

»Aufsehen beim Einkauf« (*pdf, 106 KB)
Sächsische Zeitung, 12. Februar 2007

 

Projekt: »100 Tote«

»100 Tote – 100 Namen« (*pdf, 10 KB)

Sächsische Zeitung,10. Juni 2005

 

»Fahnen gegen Rechtsextremismus« (*pdf, 353 KB)

Dresdner Neueste Nachrichten, 11. Juni 2005

 

»100 Tote &nash; Erinnerung an Neonazi-Opfer« (*pdf, 254 KB)

Morgenpost Dresden, 13. Juni 2005

 

»100 Tücher – 100 Tote: Kunstprojekt an der Elbe erinnert an Opfer rechter Gewalt« (*pdf, 151 KB)

Dresdner Neueste Nachrichten, 13. Juni 2005

 

»Ein Tuch für jeden Totgeschlagenen« (*pdf, 359 KB)

taz, 14. Juni 2005

 

Über Bürger.Courage

»Sich herauszuhalten ist falsch verstandene Demokratie« (*pdf; 940 KB)

Sächsische Zeitung, Interview mit Christian Demuth, 02. Oktober 2007

 

»Ideologie aktiv bloßstellen« (*pdf; 332 KB)

Thüringische Landeszeitung, Anreißer zum Interview mit Christian Demuth, 28. April 2007

 

»Ein Beispiel für den Sieg der engagierten Bürger« (*pdf; 1 MB)

Thüringische Landeszeitung, Interview mit Christian Demut, 28. April 2007

Bürger.Courage-Stammtisch
Ab und an gibt es einen Bürger.Courage-Stammtisch in unserem Büro auf der Prießnitzstraße oder in einer Neustadtkneipe - offen für alle Interessierten. Wenn ihr also Lust habt mitzumachen, dann schaut einfach vorbei.
Nächster BC-Stammtisch: einfach via Email anfragen
Unterstützer gesucht
Unsere Projekte brauchen immer Unterstützung - personell und finanziell! Wir freuen uns über jede helfende Hand, sprecht uns einfach an!
Projekt Wimmelbild
Zivilcourage im Alltag
zuletzt aktualisiert: 23.09.2015